IT in Ihrem Unternehmen - so einfach wie Fliegen

Dafür stehen wir!

Wir bringen Ihre IT zum Fliegen:

Professionalisierung

Klar beschriebene Leistungen und kundengerechte Gestaltung der Kommunikation sind der Schlüssel für ein gutes Serviceerleben. 


Wir unterstützen Sie beim Aufbau eines Business-Servicekatalogs, im Service-Design, bei der Gestaltung der Touchpoints und Customer Journey sowie beim Aufbau der Kundenbetreuung und des Anforderungsmanagements.

Digitalisierung

Kunden wollen immer einen gleich guten Service erleben: Wiederholbarkeit und eine stabile Qualität sind dafür notwendig. Automatisierung. Bedeutet weniger Fehler, weniger Personalbedarf und eine effiziente Ausnutzung der Ressourcen


Wir unterstützen Sie bei der Automatisierung von Routinetätigkeiten, der Optimierung und Digitalisierung Ihrer IT-Prozesse.

Industrialisierung

IT-Dienste sind individuelle Massenprodukte. Welche Fertigungstiefe ist für Ihr Unternehmen angemessen? Wie werden die Zulieferer auf das Unternehmensziel ausgerichtet und gesteuert?


Wir unterstützen Sie bei der Definition einer Sourcing-Strategie, der Auswahl von Providern sowie bei der Steuerung und Integration von Lieferanten in Ihre Serviceerbringung.

Providersteuerung

Ein gutes Serviceerlebnis ist das abgestimmte Arbeiten vieler Zulieferer.


Wir sind Ihre Fluggesellschaft und steuern für Sie das Zusammenspiel Ihrer Provider. 

Wir integrieren die Einzelleistungen Ihrer Lieferanten, stimmen diese aufeinander ab und sorgen für kontinuierliche Verbesserung. Damit IT für Sie so einfach ist, wie der Flug von München nach New York.


IT darf so einfach sein, wie einen Flug von München nach New York zu buchen, bezahlen und zu nutzen – für diese Vision arbeiten wir jeden Tag!

Der Flug von München nach New York ist eine komplexe Dienstleistung mit vielen Leistungsbestandteilen und Zulieferern. Genau wie das Erbringen von IT-Diensten im Unternehmen. Fluggesellschaften beherrschen das Zusammenspiel aller Komponenten nahezu perfekt. Das idt unterstützt Ihr Unternehmen, dieses Zusammenspiel von internen und externen IT-Lieferanten aufzubauen und zu verbessern. Damit IT aus Sicht des Anwenders so einfach wird wie Fliegen.

Warum wir?

Unser Ziel ist, dass Ihre Unternehmens-IT ein verlässlicher, schneller und transparenter Dienstleister wird, der Ihr Geschäft versteht, weiterentwickelt und optimal unterstützt. 


Wir stehen dafür, dass dies in Ihrem Unternehmen Realität wird. Wir legen Wert darauf Probleme anzupacken, pragmatisch zu lösen und nicht Papier und heiße Luft zu produzieren.

Holen Sie sich den Survival-Guide
für Ihre IT-Organisation:

IT-Abteilungen dürfen sich weiterentwickeln. Sie dürfen ihr Geschäftsmodell innerhalb des Unternehmens finden und dazu das passende Betriebsmodell entwickeln. 

Auf dessen Basis dann die eigene Organisation umgebaut wird. Und das bitte alles binnen kurzer Zeit – sonst übernehmen die Fachabteilungen und Externe die Rolle der IT.


Der Survival-Guide bietet Ihnen auf diesem Weg Unterstützung und Orientierung:

  • detaillierte Beschreibung des Geschäftsmodells eine Service-Brokers
  • Ideen und Anregungen aus der Praxis für den Übergang zum Service-Broker und dessen Organisationsstruktur

Aktuelle Blogbeiträge:

Wertstiftende Unternehmensprozesse? Wie geht das? (2)

Wertstiftende Unternehmensprozesse? Wie geht das? (2)

Sprechen wir über den Kunden, so geht der Blick oft nur nach außen, zum Konsumenten unserer Produkte und Dienstleistungen. Aber gibt es nicht auch den internen Kunden? Sehen wir uns traditionelle Wertschöpfungsketten an, so sehen wir eine klare, vorgegebene Abfolge ...
Weiterlesen
Wertstiftende Unternehmensprozesse? Wie geht das? (1)

Wertstiftende Unternehmensprozesse? Wie geht das? (1)

Der Kunde bestimmt, wo es lang geht. Er fordert kundenindividuelle, aber weiterhin preiswerte Produkte. Unternehmen müssen sich verändern. Diese Artikelserie stellt Technologien und Managementansätze für wertstiftende Unternehmensprozesse dar. In kurzen Abhandlungen werden relevante Themen adressiert, die als „Stand der ...
Weiterlesen
idt rockt den itSMF Jahreskongress

idt rockt den itSMF Jahreskongress

IT-Abteilungen dürfen sich weiterentwickeln. Sie dürfen ihr Geschäftsmodell innerhalb des Unternehmens finden und dazu das passende Operatingmodell entwickeln. Auf dessen Basis dann die eigene Organisation umgebaut wird. Und das bitte alles binnen kurzer Zeit - sonst übernehmen die Fachabteilungen und ...
Weiterlesen
Mitarbeiter des idt gehören zu den wichtigsten ITSM-Influencern der letzten 16 Jahre

Mitarbeiter des idt gehören zu den wichtigsten ITSM-Influencern der letzten 16 Jahre

Wow - das war eine Überraschung zum Abschluss des itSMF-Jahreskongresses in Koblenz: Dr. Peter Samulat, Peter Bergmann und Robert Sieber gehören zu den wichtigsten ITSM-Treibern der letzten 16 Jahre! Aus Sicht der Mitglieder des IT-Service-Management-Forum haben drei Mitarbeiter des idt ...
Weiterlesen
Wird geladen...

Send this to a friend